Psychotherapeutische Praxis Petra Hauwe
Psychotherapeutische Praxis Petra Hauwe

Tiergestütze Therapie

Tiere, insbesondere Pferde, gelten als Spiegel unserer Seele. Sie sind in der Lage unsere Emotionen und Befindlichkeiten zu erspüren und uns diese durch ihr eigenes Verhalten zu spiegeln.

So können sie uns helfen unsere verdrängten Gefühle bewusst zu machen um einen Selbsterkennungsprozess in Gang zu setzen.

Um eine psychische Balance zu erreichen, ist es unumgänglich unsere Stärken und Schwächen zu erkennen.

Die Tiere fungieren hierbei als "Co-Therapeuten", sie geben schnell und ungefiltert Rückmeldung und sind so ein optimaler Gradmesser für unser eigenes Verhalten.

 

Desweiteren kann der therapeutisch begleitete Umgang mit den Tieren eine enorme Reduzierung von Angstproblematiken ( z.B. bei Angst vor Hunden ) bewirken.

 

Die Arbeit mit den Pferden verfolgt den gleichen Ansatz. Hierbei ist besonders zu erwähnen, daß es sich bei meiner Arbeit mit den Pferden NICHT um therapeutisches Reiten handelt. Vielmehr nehmen die Pferde auch hier die Rolle eines Assistenten bzw. Co -Therapeuten" ein.

Hier finden Sie uns

Heilpraktiker Praxis

Petra Hauwe
Burloer Str. 143
46325 Borken

Kontakt

Rufen Sie einfach an 02861 8118134 oder nutzen sie das Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Heilpraktiker- Praxis Petra Hauwe